Termine

+++
Unsere Veranstaltungen sind bis Ende September abgesagt!
+++

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

WARNHINWEIS

Wichtige Mitteilung zur Corona-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viele von Ihnen haben sich an die Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Verkehrsvereins gewandt mit Fragen bezüglich der getroffenen Regelungen und Öffnungserlaubnisse/Öffnungsverbote von Geschäften und Betrieben in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Nach einem Gespräch des Vorstandes mit der Verwaltung steht folgendes fest: Die geplanten Veranstaltungen (bis einschließlich Morbacher Herbst), werden wegen der Corona-Pandemie komplett abgesagt. Genaue Regelungen, inwieweit Betriebe noch öffnen dürfen, werden auf der Gemeinde-Website www.morbach.de bekannt gegeben. Dort können Sie sich genau informieren.

Ihr Vorstand des Morbacher Gewerbe- und Verkehrsvereins

Weihnachtsgewinnspiel 2010
Kaufe & Gewinne - Balkan räumt ab

Der Balkan räumt beim Weihnachtsgewinnspiel ab

Drei der vier Hauptgewinner kommen aus Hoxel und Wolzburg

Beim Weihnachtsgewinnspiel des Morbacher Gewerbe- und Verkehrsvereins hatte Losfee Inga Thees ein Herz für die Kunden vom  Balkan. Unter den Augen des Vorsitzenden des Vereins, Kurt Müllers, zog sie die Karte von Anette Roth aus Wolzburg als erstes aus der prall gefüllten Kiste mit Losen des Weihnachtsgewinnspiels. Anette Roth freut sich jetzt über den Gewinn von Einkaufsgutscheinen in Höhe von 1.000 Euro. Als zweite Gewinnerin zog die junge Glücksfee die Karte von Inge Kollmann aus Morbach. Sie erhält Gutscheine im Wert von 750 Euro. Als dritten Sieger zog Inga das Los von Lutz Seidel aus Hoxel. Mit den Gutscheinen im Wert von 500 Euro fallen ihm die nächsten Einkäufe in Morbach leichter.

Bereits bei der Zwischenauslosung anlässlich des Morbacher Weihnachtsmarktes hatte eine Hoxelerin Grund zum Jubeln: Adelheid Thees gewann ebenfalls 500 Euro in Form von Einkaufsgutscheinen.

Anschließend zog Inga noch die zahlreichen Gewinner der Gutscheine in Höhe von 50, 30 und 20 Euro. Insgesamt verloste der Gewerbe- und Verkehrsverein auch in diesem Jahr wieder Gewinne im Wert von 10.000 Euro.

50 Zuschauer wohnten der Ziehung der Gewinne im Innenhof der Metzgerei Kneppel bei. Mit zahlreichen Sachpreisen, die die Morbacher Geschäfte für die Anwesenden spendeten, wurden sie für ihr Kommen belohnt.

Kurt Müllers zog ein positives Resümee des diesjährigen Weihnachtsgewinnspiels: „Die Attraktivität der Verlosung mit ihren attraktiven Preisen ist ungebrochen. Wir haben in diesem Jahr so viel Märkchen verteilt wie in den Vorjahren.“

Beiträge im Archiv - Winter

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen