Termine

09.-11.10.2020

Morbach lohnt sich Festtage mit verkaufsoffenem Sonntag

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

Morbach blüht auf

Einkaufsort soll attraktiver werden

morbach blueht_aufDer Einkaufsort Morbach ist Anziehungspunkt für viele Kunden aus nah und fern. Durch die Fachgeschäfte flanieren, anschließend ein Eis essen oder einen Kaffee trinken – so sieht für viele Besucher eine idealer Einkaufsbummel in Morbach aus. Doch Gewerbetreibende und Verantwortliche wollen, dass Morbach noch schöner wird. Ein Arbeitskreis bestehend aus Vertretern des Gewerbe- und Verkehrsvereins und der Gemeinde hat deshalb entschieden, Morbach weiter aufblühen zu lassen. „Sechs große bepflanzte Blumenkübel sollen die Attraktivität des Morbacher Ortskerns steigern“, sagen Andrea Thees und Sonja Nau, Geschäftsfrauen aus Morbach. Beide haben an verschiedenen Umgestaltungen im Ortskern mitgewirkt. Dazu gehören auch die Narzissen, die während des Frühlings die Besucher Morbachs begrüßen und die Verlegung des Wochenmarkts vom Platz Pont-Sur-Yonne an den Unteren Markt. Paten aus der Nachbarschaft werden während des Sommers die Blumenkübel pflegen. Weitere Maßnahmen sind geplant, sagt Sonja Nau.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen