Termine

16.04.2023
Morbacher Frühling

Alle Termine unter Vorbehalt, abhängig von aktueller Gesetzeslage

Newsticker

+++ Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels 2022: Los 509 661 - Los 501 583 - Los 525 655 - und viele weitere... +++ Lederwarengeschäft Gerhard veranstaltet Ranzenwoche statt Ranzentag +++ Reisebüro Friedrich ist weiter für Sie da +++ Morbacher Gästehäuser kochen weiter +++

Reisebüro Friedrich ist weiter für seine Kunden da

reisebuero friedrich bernkastel kues morbachIrgendwann werden Reisen wieder möglich sein. Das hoffen Reiselustige und Urlaubssuchende, die aufgrund der Corona-Pandemie bereits im vergangenen Jahr auf ihren Urlaub verzichten mussten und auch dieses Jahr aufgrund der unsicheren Lage derzeit keinen Aufenthalt in Spanien, Italien oder anderen Ländern buchen möchten. Deshalb hat das Reisebüro Friedrich in Morbach sein Ladenlokal auch aufgegeben. 

Doch Inhaber Rudi Friedrich sieht dies lediglich als einen vorübergehenden Abzug aus Morbach. „Sobald es die Bedingungen wieder zulassen, werden wir in Morbach wieder ein Ladenlokal beziehen und unsere Reisen vor Ort anbieten“, sagt Friedrich. Bis dahin ist Desiree Nothvogel, den Morbachern gut bekannt als engagierte Reiseberaterin in der bisherigen Filiale des Unternehmens in der Bahnhofstraße, ist in der Hauptstelle des Reisebüros Friedrich in Bernkastel-Kues weiterhin für ihre Kunden vom Hunsrück da. „Das Reisebüro Friedrich und die Morbacher haben ein jahrzehntelanges gegenseitiges Vertrauen aufgebaut“, sagt sie. „Es wäre schön, wenn wir diese Verbindung weiter aufrecht erhalten können.“ 

Kunden können Desiree Nothvogel und ihre Kollegen vom Reisebüro Friedrich weiterhin über die Telefonnummer 06533/5888 erreichen.

 

<< Zurück