Termine

Gewerbeschau

12. - 13.10.2019

Der total verrückte Freitag

29.11.2019

 

Weitere Events

Newsticker

+++ Bei Rustige Elektrotechnik verstärkt Adrian Ignat das Team im Elektrobereich +++ Der neue Volkswagen Passat Variant ist bei Auto Gorges eingetroffen, auch in der Ausstattungsvariante Alltrack, und ab sofort als Plug-IN-Hybrid „GTE“ zu bestellen +++ Das Tierlädchen hat neu im Sortiment: PerNaturam - hochwertige Futterergänzung für Hunde, gekühlte Wurst für Hunde und viele Artikel der Hunsrücker Hanfkampagne +++ Das Schünke Bauzentrum Morbach hat sein Sortiment an Innen- und Außenfarben mit Produkten der Firma Krautol erweitert. Zudem können Kunden sämtliche Farben und Lacke dank der Farbmischanlage direkt in ihrem Wunschton einfärben lassen +++ Neue Nähkurse gibt es im Nähatelier Sigrid Schleiter. Die Termine bis Juni 2020 erfahren Sie online unter www.sigrid-schleiter.de oder im Atelier +++ Im Rollnapf sind wieder Futtermöhren eingetroffen +++ Roland Wirtz ist als Küchenfachberater neu im Team von Möbel-Schuh +++ Karosseriebau-Meister Felix Brusius und der Karosseriebau-Auszubildende Robert Engel sind neu im Team von Karosseriebau Pascal Klein +++

Steinbruch in Flammen

Steinbruch in FlammenDen Morscheidern und weiteren Besuchern aus nah und fern steht ein neues, vielleicht sogar einmaliges Fest bevor. Denn das dort ansässige Unternehmen Steinbruch Meter will am 17. August das Firmengelände leuchten lassen. Ein Geschäftspartner hat der Inhaberfamilie angeboten, ein Feuerwerk zu organisieren, sagt eine Unternehmenssprecherin. Eine Offerte, die die Meters gerne angenommen haben. 

Los geht es am Samstag, den 17. August, um 16 Uhr. Auf dem Gelände des Steinbruchs sorgen die Morscheider Vereine für die Verpflegung der Besucher. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken und Speisen kommt dem Balkankesselche zu Gute. Die Kinder der Besucher können sich auf einer Hüpfburg vergnügen, während DJ „Daumi“ für die musikalische Unterhaltung sorgt. Um 22 Uhr beginnt dann das Feuerwerk. 

Steinbruch Meter ist Mitte der 1950er gegründet worden und ist seit 1984 am Standort Morscheid ansässig. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 20 Mitarbeiter. Steinbruch Meter verkauft Kies und anderes Material, das für den Bau von wegen und den Unterbau von Straßen und asphaltierten Plätzen benötigt wird. Dazu sind die Mitarbeiter auch selbst im Wegebau aktiv und schachten Grundstücke aus, damit Fundamente für Einfamilienhäuser und andere Gebäude gebaut werden können. Weiterhin ist Steinbruch Meter als Abbruchunternehmen aktiv.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen