Termine

Sommer­nachts­shopping

Tag der Morbach Karte
05.07. & 06.07.2019

Verkaufsoffener Sonntag

28.07.2019

Weitere Events

Newsticker

+++ Im Gasthaus Pitcher In meinem Betrieb gibt es mit Veronika Schell eine neue Mitarbeiterin +++ Neu eingetroffen bei der Firma Rollnapf ist Belcando Mastercraft Lamm mit 8o Prozent Frischfleisch ohne Getreide und Kartoffeln. Erhältlich in 500-Gramm Beuteln, 2,2-Kilogramm-Beuteln und 10-Kilogramm-Säcken +++ Seit dem 1. Januar 2019 verstärkt Philip Damberger aus Longkamp das Volkswagen Verkaufsteam von Auto-Gorges +++ Kruel Autoteile und Industriebedarf hat Elektrowerkzeuge der Marke Milwaukee neu im Programm +++ Unter dem Motto "we love to roll" gibt es im Schuhhaus Roth die neue Generation von gabor rolling soft sensitive. Diese Schuhe sind extra leicht, besonders flexibel und ermöglichen ein natürliches Abrollen +++ Bei Otto’s Junge Mode sind pünktlich zum Morbacher Frühling die neuen Frühjahrsjacken in den Farben rot, aqua, aprikot, oliv und blau eingetroffen +++ Der Ofenladen Morbach hat von der Firma Austroflamm einen neuen Holzofen angeschlossen - Fynn Xtra – zeitlos elegant, die Keramik in schwarz matt, die Oberfläche mit feinen Rillen +++ Bei e-design ist die neue Kappenpresse eingetroffen. Wir bedrucken und beflocken Caps und alle anderen Textilien mit Ihrem Logo oder persönlichen Motiv +++ Blumen-Thömmes hat ab 1. April das Geschäft Dienstag ab 13 Uhr geschlossen. An allen anderen Wochentagen ist bis 18 Uhr geöffnet, Samstag bis 13 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 Uhr +++ Neu im Sortiment von Vinum sind Käsespezialitäten aus Italien +++ Neu in der Versicherungsagentur VPV Mario Krämer ist Jutta Spieß. Sie unterstützt das Team bei KFZ Versicherungen und im Kundenservice +++ Lust auf ein Leben unter Strom? Pauly Elektrotechnik vergibt für das Ausbildungsjahr 2019 noch einen Ausbildungsplatz als Elektroniker/in +++ Holzwurm NaturHolzmöbel beteiligt sich ab April 2019 bei der Morbach Karte +++

115 Jahre Kompetenz für Ihre Augen

optik mertinyIn Morbach feiert ein Fachgeschäft Jubiläum: Das Unternehmen Optik Mertiny – Uhren und Schmuck ist vor 115 Jahren gegründet worden. Inhaberin Ina Mertiny-Dombrowski freut sich: „Es ist schon etwas Besonderes, eine so lange Zeit für seine Kunden da zu sein.“ 1904 hatte ihr Großvater Josef Mertiny als gelernter Uhrmacher das Geschäft eröffnet. 1948 haben die Geschwister Erich und Klara Mertiny in Alter von 17 und 18 Jahren das Geschäft übernommen. Als Uhrmachermeister hat Erich Mertiny 1977 noch die Meisterprüfung als Augenoptiker abgelegt. Ina Mertiny-Dombrowski führt damit das Morbacher Fachgeschäft in der dritten Generation.  

Optik Mertiny – Uhren und Schmuck zeigt sich heute als topmodernes Geschäft. Vor zwei Jahren erst hat die Inhaberin einen zweiten Refraktionsraum eingerichtet, in dem mit 3D Testverfahren das Sehvermögen der Kunden überprüft und die optimale Glasstärke für Brillen ermittelt werden kann. Der Rundumcheck für gutes Sehen umfasst nicht nur weitgehende optometrische Leistungen, sondern auch eine große Auswahl an Fassungen, individuelle Glasberatung sowie die Brillenanfertigung in der eigenen Meisterwerkstatt. Ina Mertiny-Dombrowski und ihre Mitarbeiter achten zusätzlich darauf, dass die jeweiligen Brillenmodelle genau zu jedem Typ passen. „Man will ja nicht nur gut sehen, sondern mit der richtigen Brille auch gut aussehen“, sagt die Inhaberin. 

Wer statt einer Brille Kontaktlinsen bevorzugt, wird bei Optik-Mertiny ebenfalls gut bedient. Zahlreiche Serviceleistungen wie kostenloses Schnuppertragen, Anpassungen von harten, weichen sowie multifokalen Linsen werden mit neuesten Messanalysen durchgeführt. 

Die Produktpalette von Mertiny wird ergänzt durch eine großes Angebot an Uhren und Schmuck. Die Kunden haben eine große Auswahl an Uhren namhafter Marken wie Fossil, M&M und Festina. Hinzu kommt der Service wie Batteriewechsel, das Anpassen von Uhrarmbändern sowie die Gravur und Reparatur von Schmuckstücken. „Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, arbeiten wir mit erfahrenen Uhrmachern und Goldschmieden zusammen“, sagt Ina Mertiny-Dombrowski. 

Zum Jubiläum hat sich die rührige Unternehmerin etwas einfallen lassen. Bis zum 20. April erhalten die Kunden beim Kauf von Brillen, Uhren und Schmuck 15 Prozent Rabatt. Ina Mertiny-Dombrowski: „Damit wollen wir uns bei unseren Kunden für ihre lange Treue bedanken.“

 

<< Zurück

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz