Termine

Morbacher Frühling / Weinmarkt

29.04.2018

Sommer-Nacht-Shopping

15.06.2018


Weitere Events

MarqueeAholic

+++ Kruel Autoteile hat die neuen Verkaufsräume im Industriegebiet auf Hambuch fertig eingerichtet +++ Bei Lederwaren Gerhard ist die neue Schulranzenkollektion 2018 eingetroffen +++ Pauly Elektrotechnik ist ab sofort exklusiver Fachhandelspartner von Loewe TV-Geräten. Die Marke Loewe steht für höchste Produktqualität „Made in Germany“ und bietet ein TV-Erlebnis mit Perfektion in Bild und Ton +++ Bei Ottos Junge Mode sind pünktlich zum Morbacher Herbst die neuen Winterjacken eingetroffen +++ Katharina Melchisedesch hat ihre Ausbildung bei Provinzial Servatius & Adam-Müller mit der Bestnote eins bestanden und ist bei der Agentur weiterhin als Kundenberaterin tätig +++ Bei Auto-Gorges sind die neuesten Winterreifenmodelle unterschiedlicher Marken eingetroffen. Terminabsprache zum Reifenwechsel ist bereits möglich +++ Orthopädietechnikermeister Guido Raida vom Sanitätshaus Raida ist zertifiziert für das elektronische Kniegelenk Kenevo von Otto Bock +++ ImmobilienBund Michael Nieswiodek übernimmt als neues Angebot die Überprüfung von Nebenkosten- und Betriebskosten-Abrechnungen zum Festpreis +++ Bei Roman Wagner Hörgeräte können Sie neu Audeo B-Direkt Hörgeräte testen, die sich per Bluetooth einfach mit jedem Mobiltelefon und Fernseher verbinden lassen +++ Die Schreinerei Zimmer- Blasius hat 2 neue Mitarbeiter: Nico Paul aus Morbach hat seine Ausbildung begonnen, Andreas Auler aus Talling-Neunkirchen unterstützt das Team als Schreinergeselle +++

Schneller Service steht im Vordergrund

Rustige Elektrotechnik besteht seit zehn Jahren – Große Auswahl im Geschäft

Elektrotechnik RustigeElektrotechnik RustigeEin Elektrohaus feiert Geburtstag: Paul und Beate Rustige haben ihr Unternehmen Rustige Elektrotechnik vor zehn Jahren gegründet. Zwei Jahre war Paul Rustige erst als selbständiger Elektroinstallateur tätig, 2004 eröffnete er mit seiner Frau zusätzlich das Geschäft in der Hebegasse in Morbach. Für Paul Rustige war dies eine Art Heimkehr: „In diesem Haus befand sich früher der Elektrobetrieb Bohlen, in dem ich selbst ausgebildet worden bin.“

Seine Tätigkeit als Handwerker ist nach wie vor ein wichtiges Standbein für den 55-Jährigen: Er repariert mit seinen beiden Mitarbeitern Bernd Meier und Marcel Schuler Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher, installiert alle elektrischen Anlagen vom Schaltschrank bis zur Steckdose in Neubauten oder erneuert diese bei Haussanierungen. Auch die Elektrotechnik in größeren Maschinen, wie sie in Industriebetrieben üblich sind, setzen Rustige und seine Mitarbeiter instand. In den letzten Jahren montiert der Betrieb immer öfter auch Photovoltaikanlagen.

Service am Kunden steht für Paul Rustige im Vordergrund: „Wenn es dringend ist, kommen wir noch am gleichen Tag“, sagt er. Ein weiterer Pluspunkt bei Rustige Elektrotechnik: Sogar Samstag Vormittag ist ein Mitarbeiter zur Stelle, falls ein Kühlschrank ausfällt oder der Fernseher versagt.

Mit seiner Zuverlässigkeit bei Dienstleistungen hat sich Rustige einen Namen gemacht: Wegen der gestiegenen Zahl an Kundenanfragen will er seine Serviceleistungen ausbauen und einen weiteren Mitarbeiter einstellen. Außerdem sucht er für dieses Jahr noch einen Auszubildenden zum Elektrotechniker. Die Ausbildung junger Menschen liegt ihm am Herzen: Seit über 20 Jahren gehört er zum Prüfungsausschuss der Handwerkskammer und prüft angehende Gesellen im Elektrohandwerk.

Das zweite Standbein bei Elektrotechnik Rustige ist das Ladenlokal: „Wir führen hier alle Elektroartikel, die man im Haushalt benötigt“, sagt Beate Rustige. Waschmaschinen, Fernseher, Sat-Anlagen, Kaffeemaschinen oder Bügeleisen: Das Sortiment ist umfangreich und lässt keine Wünsche offen. Im Geschäft wird das Ehepaar von ihrer Mitarbeiterin Sonja Decker unterstützt.

Auch Heimwerker werden in der Morbacher Hebegasse fündig: Produkte, die für Elektroinstallationen benötigt werden, verkaufen Rustiges direkt aus der Werkstatt.

Paul Rustige: „Und wenn Kunden etwas Besonderes wünschen: Wir können alle Dinge, die mit Elektroartikeln zu tun haben, kurzfristig besorgen.“

 

<< Zurück