Termine

Gewerbeschau

12. - 13.10.2019

Der total verrückte Freitag

29.11.2019

 

Weitere Events

Newsticker

+++ Bei Rustige Elektrotechnik verstärkt Adrian Ignat das Team im Elektrobereich +++ Der neue Volkswagen Passat Variant ist bei Auto Gorges eingetroffen, auch in der Ausstattungsvariante Alltrack, und ab sofort als Plug-IN-Hybrid „GTE“ zu bestellen +++ Das Tierlädchen hat neu im Sortiment: PerNaturam - hochwertige Futterergänzung für Hunde, gekühlte Wurst für Hunde und viele Artikel der Hunsrücker Hanfkampagne +++ Das Schünke Bauzentrum Morbach hat sein Sortiment an Innen- und Außenfarben mit Produkten der Firma Krautol erweitert. Zudem können Kunden sämtliche Farben und Lacke dank der Farbmischanlage direkt in ihrem Wunschton einfärben lassen +++ Neue Nähkurse gibt es im Nähatelier Sigrid Schleiter. Die Termine bis Juni 2020 erfahren Sie online unter www.sigrid-schleiter.de oder im Atelier +++ Im Rollnapf sind wieder Futtermöhren eingetroffen +++ Roland Wirtz ist als Küchenfachberater neu im Team von Möbel-Schuh +++ Karosseriebau-Meister Felix Brusius und der Karosseriebau-Auszubildende Robert Engel sind neu im Team von Karosseriebau Pascal Klein +++

Drei Fragen an..

juergen fetzer..Jürgen Fetzer, Datenschutzfachmann und Inhaber von PC-Spezialist Morbach.

  • Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist derzeit in aller Munde. Was hat sich im Datenschutz grundlegend geändert?
    Bis 28. Mai durften alle Daten verarbeitet werden, die nicht durch Gesetze ausgeschlossen waren. Seit diesem Datum ist es grundsätzlich verboten, personenbezogene Daten zu erfassen, es sei denn, es ist ausdrücklich erlaubt.
  • Wen betrifft diese Regelung?
    Die DSGVO betrifft alle Personen und Unternehmen, die Dienstleistungen oder Waren in Deutschland und der EU anbieten oder die Mitarbeiter beschäftigen. Wenn eine dieser Voraussetzungen zutrifft, muss ich die DSGVO umsetzen. Das gilt auch für Vereine, die in diesem Sinne Dienstleister sind.
  • Wer braucht darüber hinaus einen Datenschutzbeauftragten?
    Alle Betriebe, die medizinische und hochsensible Daten verarbeiten sowie alle Betriebe und Organisationen, bei denen mehr als zehn Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben. Dazu zählen schon Name und Anschrift. Auch Betriebe, in denen Kameras im Einsatz sind, können verpflichtet sein, einen Datenschutzbeauftragten zu engagieren.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen