Termine

09.-11.10.2020

Morbach lohnt sich Festtage mit verkaufsoffenem Sonntag

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

Hochwaldcafé ist wieder geöffnet

Gerlinde Ertz mit einer Platte des FrühstücksbuffetsDas Hochwaldcafé ist eine von Morbachs ersten Adressen und weit über die Region hinaus bekannt. Fast ein Jahr war es geschlossen, jetzt haben Dorothee Ertz-Pölcher und Uwe Pölcher den Traditionsbetrieb wieder geöffnet. Die Gasträume haben einen neuen Anstrich erhalten. Zudem sind Stühle und Bänke neu bezogen. Die Theke ist umgebaut und verkleinert worden, damit die neue Rezeption für den Hotelbetrieb, die in den nächsten Wochen noch kommen soll, einen Platz findet. Das Ehepaar hat zudem die Gästezimmer renoviert und verfügt jetzt über 16 Fremdenzimmer. Vorher waren es zwölf gewesen.

Das Hochwaldcafé hat künftig täglich von acht bis zwölf Uhr geöffnet und bietet täglich eine „märchenhafte“ Frühstückskarte. Sonntags gibt es ein Frühstückbuffet, zudem ist das Café dann auch bis 18 Uhr offen. An Wochentagen kann das Café nach Absprache zu besonderen Anlässen wie Feierlichkeiten ebenfalls genutzt werden.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen