Termine

Weihnachtsmarkt

06. - 07.12.2019

 

Weitere Events

Newsticker

+++ Bei Rustige Elektrotechnik verstärkt Adrian Ignat das Team im Elektrobereich +++ Der neue Volkswagen Passat Variant ist bei Auto Gorges eingetroffen, auch in der Ausstattungsvariante Alltrack, und ab sofort als Plug-IN-Hybrid „GTE“ zu bestellen +++ Das Tierlädchen hat neu im Sortiment: PerNaturam - hochwertige Futterergänzung für Hunde, gekühlte Wurst für Hunde und viele Artikel der Hunsrücker Hanfkampagne +++ Das Schünke Bauzentrum Morbach hat sein Sortiment an Innen- und Außenfarben mit Produkten der Firma Krautol erweitert. Zudem können Kunden sämtliche Farben und Lacke dank der Farbmischanlage direkt in ihrem Wunschton einfärben lassen +++ Neue Nähkurse gibt es im Nähatelier Sigrid Schleiter. Die Termine bis Juni 2020 erfahren Sie online unter www.sigrid-schleiter.de oder im Atelier +++ Im Rollnapf sind wieder Futtermöhren eingetroffen +++ Roland Wirtz ist als Küchenfachberater neu im Team von Möbel-Schuh +++ Karosseriebau-Meister Felix Brusius und der Karosseriebau-Auszubildende Robert Engel sind neu im Team von Karosseriebau Pascal Klein +++

Mit geschützten Augen in die Sonne

sonnenbrlle roman wagnerSonnenbrillen haben gleich zwei Funktionen. Zum einen sollen sie chic aussehen, dazu sollen sie die Augen vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen. Eine Sonnenbrille ist dann wichtig, wenn man sich oft in der Sonne aufhält, viel mit dem Auto unterwegs ist, gerne in Sommerurlaub fährt, häufig Ausflüge ins Grüne unternimmt sowie Hobbys am Wasser ausübt.

„Grundsätzlich ist es wichtig ist, dass alle Gläser einen UV-Filter enthalten“, sagt Joachim Schlöder von Optik Roman Wagner in Morbach. In der Regel könne man davon ausgehen, dass alle Brillen im Fachgeschäft diesen Sonnenschutz besitzen, sagt er. Dazu gibt es polarisierende Gläser, die die Reflexe deutlich reduzieren, wie sie auf Wasser- oder Glasoberflächen entstehen. „Diese Brillen sind besonders für Autofahrer, Wassersportler und Angler geeignet“, sagt er.

Dazu sollte man laut Joachim Schlöder und Silke Kölzer darauf achten, dass die Brillengläser entspiegelt sind. „Sonst kann es passieren, dass sich die eigenen Augen im Glas spiegeln.“

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen