Termine

09.-11.10.2020

Morbach lohnt sich Festtage mit verkaufsoffenem Sonntag

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

Morbacher Taler – aktuell das ganze Jahr

morbacher-talerImmer wieder taucht in den Morbacher Geschäften die Frage auf, wie lange die Kunden bei ihrem Einkauf denn mit dem Morbacher Taler zahlen können. Die Antwort ist einfach: Das ganze Jahr. Denn die Einlösung des Morbacher Talers ist nicht an ein festes Datum gebunden. Beim Einkauf wird in den meisten Morbacher Fachgeschäften jeder Taler mit 50 Cent angerechnet. Wenn ein Kunde in einem Geschäft für 20 Euro einkauft und dabei zehn Morbacher Taler verrechnen lässt, zahlt er lediglich nur noch 15 Euro.

In Verbindung mit dem kommenden verkaufsoffenen Sonntag, den der Morbacher Gewerbe- und Verkehrsverein am 19. Juni 2016 veranstaltet, erhält der Taler einen zusätzlichen Reiz. Denn der verkaufsoffene Sonntag steht dann unter dem Motto Hunsrück trifft Mosel. Mehrere Winzer werden dann wieder ihre Weine rund um die Kirche anbieten. Für einen Taler erhält jeder Kunde bei den Winzern ein Glas Wein. Vor dem verkaufsoffenen Sonntag werden zahlreiche Morbacher Geschäfte wieder Taler an ihre Kunden ausgeben.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen