Termine

Sankt Anna Kirmes

28.07. - 01.08.2017

3. Verkaufsoffener Sonntag

24.09.2017


Weitere Events

MarqueeAholic

+++ Thomas Koch von Koch Ausdauersport startet wieder mit neuen Laufkursen für Einsteiger und Fortgeschrittene und dieses Jahr erstmals mit Kraulschwimmen für Einsteiger. Nähere Infos unter 06533/957590 +++ Raida Orthopädie ist jetzt auch für microprozessorgesteuerte Kniegelenke "Kenevo" in den Mobilitätsklassen eins und zwei zertifiziert +++ Pauly Elektrotechnik hat in Zusammenarbeit mit WERTGARANTIE das Angebot der individuellen Garantie-Lösungen für sämtliche Elektrogeräte erweitert +++ Das Schuhhaus Roth hat sein Sortiment an Wanderschuhen mit neuen und bewährten Modellen von Meindl aufgefüllt +++ Das neue Modell des Ford Fiesta ist bei Auto Gorges eingetroffen, Probefahrten sind ab sofort möglich +++ Manuel Dümmler vom PC-Spezialist in Morbach hat seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration erfolgreich abgeschlossen +++ Neu im Mode-Treff sind die Marken Calamar für den sportiven Herrn und Bodycelli aus Italien mit ausgefallener Mode für die Dame +++ Die Metzgerei Kneppel bietet ab sofort nur noch Schweinefleisch an von Tieren, die ausschließlich mit nicht genmanipulierten Futter ernährt worden sind +++ Das Landhaus am Kirschbaum hat die besondere Qualität der Produkte der Metzgerei Kneppel zum Anlass genommen, das Schweinefleisch künftig von dort zu beziehen +++ Das Schuhhaus Korte hat das Fabrikat Allrounder, den modischen Schuhtyp von Mephisto, neu ins Programm aufgenommen +++

Holzwurm zeigt sich in neuer Optik

Holzwurm Morbach - NeueröffnungDer Holzwurm, das Morbacher Spezialgeschäft für Massivholzmöbel, hat eine umfangreiche Modernisierung hinter sich. Innerhalb von sechs Wochen wurde der Holzwurm oberhalb der Industriestraße neu strukturiert sowie heller und freundlicher gestaltet. Dazu wurde die dunkelbraune Decke entfernt und der komplette Fußboden erneuert. Neue Fenster sorgen für Tageslicht in der Ausstellung. Neue Trennwände, die mit frischen Farben modische Akzente setzen, haben die bisherigen Zwischenwände aus Jute ersetzt. Außerdem hat Geschäftsleiterin Christine Decker einen zusätzlichen Hersteller für hochwertige Massivholzmöbel in das Sortiment integriert und der Kinderabteilung mehr Platz eingeräumt. „Die Mühe hat sich gelohnt. Die Ausstellung im Holzwurm wirkt viel großzügiger, die Möbel kommen besser zur Geltung als bisher“, sagt Christine Decker.

Der Morbacher Gewerbe- und Verkehrsverein wünscht der Unternehmerin viel Erfolg in ihren neuen Geschäftsräumen.

 

<< Zurück