Termine

Gewerbeschau

12. - 13.10.2019

Der total verrückte Freitag

29.11.2019

 

Weitere Events

Newsticker

+++ Bei Rustige Elektrotechnik verstärkt Adrian Ignat das Team im Elektrobereich +++ Der neue Volkswagen Passat Variant ist bei Auto Gorges eingetroffen, auch in der Ausstattungsvariante Alltrack, und ab sofort als Plug-IN-Hybrid „GTE“ zu bestellen +++ Das Tierlädchen hat neu im Sortiment: PerNaturam - hochwertige Futterergänzung für Hunde, gekühlte Wurst für Hunde und viele Artikel der Hunsrücker Hanfkampagne +++ Das Schünke Bauzentrum Morbach hat sein Sortiment an Innen- und Außenfarben mit Produkten der Firma Krautol erweitert. Zudem können Kunden sämtliche Farben und Lacke dank der Farbmischanlage direkt in ihrem Wunschton einfärben lassen +++ Neue Nähkurse gibt es im Nähatelier Sigrid Schleiter. Die Termine bis Juni 2020 erfahren Sie online unter www.sigrid-schleiter.de oder im Atelier +++ Im Rollnapf sind wieder Futtermöhren eingetroffen +++ Roland Wirtz ist als Küchenfachberater neu im Team von Möbel-Schuh +++ Karosseriebau-Meister Felix Brusius und der Karosseriebau-Auszubildende Robert Engel sind neu im Team von Karosseriebau Pascal Klein +++

Rewe engagiert sich für Kindergärten

Gleich zwei Aktionen unterstützen Morbacher Kitas

REWE engagiert sich für KindergärtenNeugierige Blicke der Kunden hat ein Besuch des Kindergartens Morbach/Schulstraße beim Rewe-Markt auf sich gezogen. Denn im Eingangsbereich des Supermarktes erklingt auf einmal das Lied „Tulpen aus Amsterdam“. Und 49 Kinder tanzen zusammen mit Inhaber Roman Knichel im Kreis. Dabei hat der Marktleiter, der sich für den Tanz extra holländische Holzschuhe angezogen hat, sichtlich großen Spaß. Der Besuch der Kinder ist ein Dankeschön für das Engagement von Knichel gewesen. Denn für die interkulturelle Woche im Kindergarten Schulstraße, bei der die Niederlande das Thema war, hatte der Rewe-Markt die Tulpen und Käse zur Verfügung gestellt. Von der Gärtnerei Berg stammen Blumenerde und Töpfchen.

Das ist bereits die zweite Aktion gewesen, mit der Rewe-Marktleiter Knichel in diesem Jahr die Kindergärten der Einheitsgemeinde unterstützt. Aufgrund einer Initiative der Schüler Jannnik Mettler, Sebastian Peiner und Belmin Dedic von der BBS Bernkastel-Kues hat der Rewe-Supermarkt  Einkaufstüten verkauft, die in den Morbacher Kindergärten vorher von Jungen und Mädchen gestaltet worden waren. Den Erlös aus dem Tütenverkauf in Höhe von 670,50 hat Roman Knichel auf 1200 Euro aufgestockt, so dass jeder sich jeder Kindergarten über 150 Euro freuen darf. Die Tüten hat das Morbacher Unternehmen Papier-Mettler zur Verfügung gestellt.

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen