Termine

St.-Anna-Kirmes

27.-31.07.2018

Morbacher Herbst

30.09.2018


Weitere Events

Fachbetrieb für neue und historische Karossen

Fachbetrieb für historische und neue Karossen„Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht“, freut sich der 25-jährige Riedenburger Pascal Klein. Vor wenigen Wochen hat er sich einen Traum erfüllt und sich mit einem Meisterbetrieb für Karosserie- und Fahrzeugbau selbständig gemacht. Er repariert in seiner Werkstatt in der Morbacher Breitwiese Autos aller Marken. Dort setzt er Karosserien instand, lackiert diese und bietet Serviceleistungen an wie Unfallinstandsetzung, Hohlraum- und Unterbodenversiegelung, Bremsenservice, Ölwechsel und den Austausch von Auspuffanlagen.

Vor seiner Ausbildung zum Karosseriebaumeister hat Klein bereits eine Ausbildung zum Schreinermeister absolviert. Das qualifiziert ihn zum Fachmann für Oldtimer, die teilweise noch mit Karosserien in Holzbauweise hergestellt wurden.

„Ich habe schon immer gerne an Oldtimer rumgeschraubt“, sagt Klein. Er schwärmt besonders für alte Opel und besitzt einen Opel Blitz Baujahr 1959 und einen Opel Kadett Baujahr 1967.

Kurt Müllers und Jürgen Fetzer vom Vorstand des Morbacher Gewerbe- und Verkehrsvereins wünschen Pascal Klein einen guten Start in seine neue Existenz.

 

<< Zurück

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz