Termine

Newsticker

+++ Das Schünke Bauzentrum hat seine Ausstellung im Bereich Innenausbau nun neben Innentüren und Fliesen um Bodenbeläge wie Vinyl und Laminat der Marke "MASTER" erweitert. Außerdem werden zukünftig Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe der Firmen MASCOT und PUMA ins Sortiment aufgenommen +++ Pascal Karosseriebau hat das Team erweitert. Neu im Betrieb sind Lackierermeister Christoph Bechtel und Jonathan Marx, Auszubildender zum Karosseriebauer +++ Das Schuhhaus Roth hat neue Öffnungszeiten. Montag bis Freitag ist von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet, Samstag von 9 bis 13 Uhr +++ Bei Auto-Gorges steht Philip Damberger aus Longkamp den Kunden ab sofort als Berater im Bereich Neu- und Gebrauchtwagen zur Verfügung +++ Die Apotheke am Oberen Markt will sich verstärken und sucht eine pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) +++ Koch Ausdauersport bietet ab Februar neue Laufkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Nähere Infos gibt es im Internet unter www.ausdauerteam.de +++ Bei UWE Umwelt und Energie in der Energielandschaft Morbach sind neue Ofenmodelle eingetroffen +++ Bei Mode im Trend ist die neue Kollektion der Marke Yest jetzt vorrätig +++ Roman Wagner Hörgeräte präsentiert das neue multifunktionale Hörgerät von Phonak +++ Bei Wohl und Warm sind Pellets in der Energielandschaft 741 in neuer Recycling-Folie erhältlich +++

Morbacher Frühling / Weinmarkt

Vom Familienauto zum Sportwagen

Morbacher Autofirmen zeigen attraktive Modelle

Morbacher Autofirmen zeigen attraktive ModelleDer Obere Markt und die Bernkasteler Straße sind am Morbacher Frühling wieder ein Eldorado für  Autofreunde. Dort zeigen die Morbacher Autohäuser die neuesten Modelle der Marken Ford, Mercedes-Benz, Peugeot und VW.

Beispielsweise Mercedes-Benz: Das Autohaus Wilbert zeigt auf dem Oberen Markt einen Auszug aus dem Programm der Stuttgarter Automarke. Im Blickpunkt dabei: der CLA Shooting Break, ein Kombi in hochwertiger Ausführung, sowie der neue Sportwagen GT. Peugeot Steinmetz zeigt fünf Modelle der französischen Marke. Hier werden Familien fündig: Für sie ist der 2008 Peugeot, ein Kompaktwagen mit hohem Einstieg, von besonderem Interesse.

Das Autohaus Gorges ist gleich mit zwei bekannten Marken auf dem Morbacher Frühling vertreten. Bei VW ist der Golf GTI die Attraktion für Freunde von sportlichen Autos. Aber auch der VW Beetle hat nichts von seiner Faszination verloren. Meik Gorges: „Als Highlight zum Morbacher Frühling haben wir den e-Golf mit Elektromotor und den Golf R für Probefahrten im Gewerbepark Humos.“

Bei der Marke Ford steht der neue Mondeo im Vordergrund. Er wird als Kombi zu sehen sein. Interessant ist auch der EcoSport, ein kleiner Geländewagen, und der Focus ST.

Beiträge im Archiv - Morbacher Frühling / Weinmarkt

 

<< Zurück

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz