Termine

+++
Unsere Veranstaltungen sind bis Ende September abgesagt!
+++

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

WARNHINWEIS

Wichtige Mitteilung zur Corona-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viele von Ihnen haben sich an die Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Verkehrsvereins gewandt mit Fragen bezüglich der getroffenen Regelungen und Öffnungserlaubnisse/Öffnungsverbote von Geschäften und Betrieben in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Nach einem Gespräch des Vorstandes mit der Verwaltung steht folgendes fest: Die geplanten Veranstaltungen (bis einschließlich Morbacher Herbst), werden wegen der Corona-Pandemie komplett abgesagt. Genaue Regelungen, inwieweit Betriebe noch öffnen dürfen, werden auf der Gemeinde-Website www.morbach.de bekannt gegeben. Dort können Sie sich genau informieren.

Ihr Vorstand des Morbacher Gewerbe- und Verkehrsvereins

Morbacher Frühling / Weinmarkt

Vom Familienauto zum Sportwagen

Morbacher Autofirmen zeigen attraktive Modelle

Morbacher Autofirmen zeigen attraktive ModelleDer Obere Markt und die Bernkasteler Straße sind am Morbacher Frühling wieder ein Eldorado für  Autofreunde. Dort zeigen die Morbacher Autohäuser die neuesten Modelle der Marken Ford, Mercedes-Benz, Peugeot und VW.

Beispielsweise Mercedes-Benz: Das Autohaus Wilbert zeigt auf dem Oberen Markt einen Auszug aus dem Programm der Stuttgarter Automarke. Im Blickpunkt dabei: der CLA Shooting Break, ein Kombi in hochwertiger Ausführung, sowie der neue Sportwagen GT. Peugeot Steinmetz zeigt fünf Modelle der französischen Marke. Hier werden Familien fündig: Für sie ist der 2008 Peugeot, ein Kompaktwagen mit hohem Einstieg, von besonderem Interesse.

Das Autohaus Gorges ist gleich mit zwei bekannten Marken auf dem Morbacher Frühling vertreten. Bei VW ist der Golf GTI die Attraktion für Freunde von sportlichen Autos. Aber auch der VW Beetle hat nichts von seiner Faszination verloren. Meik Gorges: „Als Highlight zum Morbacher Frühling haben wir den e-Golf mit Elektromotor und den Golf R für Probefahrten im Gewerbepark Humos.“

Bei der Marke Ford steht der neue Mondeo im Vordergrund. Er wird als Kombi zu sehen sein. Interessant ist auch der EcoSport, ein kleiner Geländewagen, und der Focus ST.

Beiträge im Archiv - Morbacher Frühling / Weinmarkt

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen