Termine

Newsticker

+++ Das Schünke Bauzentrum hat seine Ausstellung im Bereich Innenausbau nun neben Innentüren und Fliesen um Bodenbeläge wie Vinyl und Laminat der Marke "MASTER" erweitert. Außerdem werden zukünftig Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe der Firmen MASCOT und PUMA ins Sortiment aufgenommen +++ Pascal Karosseriebau hat das Team erweitert. Neu im Betrieb sind Lackierermeister Christoph Bechtel und Jonathan Marx, Auszubildender zum Karosseriebauer +++ Das Schuhhaus Roth hat neue Öffnungszeiten. Montag bis Freitag ist von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet, Samstag von 9 bis 13 Uhr +++ Bei Auto-Gorges steht Philip Damberger aus Longkamp den Kunden ab sofort als Berater im Bereich Neu- und Gebrauchtwagen zur Verfügung +++ Die Apotheke am Oberen Markt will sich verstärken und sucht eine pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) +++ Koch Ausdauersport bietet ab Februar neue Laufkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Nähere Infos gibt es im Internet unter www.ausdauerteam.de +++ Bei UWE Umwelt und Energie in der Energielandschaft Morbach sind neue Ofenmodelle eingetroffen +++ Bei Mode im Trend ist die neue Kollektion der Marke Yest jetzt vorrätig +++ Roman Wagner Hörgeräte präsentiert das neue multifunktionale Hörgerät von Phonak +++ Bei Wohl und Warm sind Pellets in der Energielandschaft 741 in neuer Recycling-Folie erhältlich +++

Gewerbeschau 2013
Grußwort Andreas Hackethal

Grußwort des Bürgermeisters und Schirmherrn

andreas hackthalHeute darf ich Sie ganz herzlich zur 10. Gewerbeschau nach Morbach einladen. Am Samstag und Sonntag, dem 26. und 27. Oktober 2013 präsentiert der Gewerbe- und Verkehrsverein Morbach e.V. in und um die Baldenau-Halle eine Leistungsschau in den Kategorien Handel, Handwerk und Dienstleistungen. Die Morbacher Gewerbeschau findet jeweils im Dreijahres-Rhythmus statt. Neben den jährlichen vier „Verkaufsoffenen Sonntagen“ und etlichen weiteren Aktionen setzt der rührige Verein mit seinen Veranstaltungen und Aktionen ständig neue Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung der heimischen Region.

 Dafür gebührt den „Machern“ ein großes Lob und ein herzliches „Dankeschön“.

Gerade jetzt, in den für den Einzelhandel schwierigen Zeiten, bedarf es guter Ideen, großen Engagements und eines fruchtbaren Zusammenwirkens aller Akteure vor Ort. Die Gemeinde Morbach und die Gewerbetreibenden vor Ort waren schon immer partnerschaftlich verbunden. Die Auszeichnung als „Mittelstandsfreundliche Kommune“ unterstreicht dies in besonderem Maße. Für mich als Bürgermeister ist damit der Anspruch verknüpft, auch in Zukunft an der Seite unserer Betriebe zu stehen und für eine lebenswerte und leistungsfähige Gemeinde einzutreten.

Ein besonderes Augenmerk bitte ich auf unsere Initiative „Ebbes von Hei!“ zu lenken. Probieren Sie Wurstspezialitäten, Marmeladen, Rapsöl, Viez und Honig aus der Region und überzeugen sich von der hohen Qualität der heimischen Produkte. 

Besuchen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten die Gewerbeschau und lassen Sie sich von dem Angebot und dem besonderen Service unserer Betriebe überzeugen. 

 

Herzlichst,

Ihr Andreas Hackethal

Mitmachbetriebe Messeplan Übersicht

Beiträge im Archiv - Gewerbeschau

 

<< Zurück

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz