Termine

+++
Unsere Veranstaltungen sind bis Ende Oktober abgesagt!
+++

Newsticker

+++ Die Schreinerei Zimmer-Blasius hat mit Nils Reichert aus Emmeroth ab dem 15. August einen neuen Auszubildenden zum Tischler +++ Neu bei Otto’s junge Mode: Freiheitler Freewear für Damen und Herren: Polos, T-Shirts und Hoodies mal anders, und S’questo Damen, feminine Mode für Herbst und Winter +++ Bei Koch Ausdauersport beginnen ab Mitte August wieder Laufkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und trainierte Personen. Infos unter 06533/957590 oder im Geschäft +++

WARNHINWEIS

Wichtige Mitteilung zur Corona-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viele von Ihnen haben sich an die Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Verkehrsvereins gewandt mit Fragen bezüglich der getroffenen Regelungen und Öffnungserlaubnisse/Öffnungsverbote von Geschäften und Betrieben in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Nach einem Gespräch des Vorstandes mit der Verwaltung steht folgendes fest: Die geplanten Veranstaltungen (bis einschließlich Morbacher Herbst), werden wegen der Corona-Pandemie komplett abgesagt. Genaue Regelungen, inwieweit Betriebe noch öffnen dürfen, werden auf der Gemeinde-Website www.morbach.de bekannt gegeben. Dort können Sie sich genau informieren.

Ihr Vorstand des Morbacher Gewerbe- und Verkehrsvereins

Gewerbeschau 2019
Grußwort Bürgermeister EG Morbach

Andreas HackethalDie Wirt­schafts­struktur unserer Gemeinde Morbach wird durch eine Vielfalt von Gewerbe- und Industrie­betrieben sowie ein umfassendes Dienst­leistungs­angebot geprägt. Dadurch konnte sich die Gemeinde mit ihren 19 Orts­bezirken zu einem wirt­schaft­lichen Kraft­zentrum im Hunsrück entwickeln. Zudem ist Morbach als „Zentraler Ort“ Einkaufs­zentrum für ein weites Umland - auch über die Gemeinde­grenzen hinaus. Hierfür zeichnen in erster Linie unsere leis­tungs­starken Einzel­handels­betriebe verant­wortlich, wobei die große Anzahl an Familien­betrieben die besondere Struktur Morbachs ausmacht.

Daher freue ich mich sehr, dass unsere Betriebe ihr breites Angebots­spektrum wieder innerhalb dieser Gewerbe­schau präsentieren. Gleich­zeitig bietet dieser Rahmen eine passende Gelegen­heit, um dem Gewerbe- und Verkehrs­verein zum 70. Geburts­tag zu gratu­lieren. In dieser Zeit hat der Verein maß­geblich zur positiven Entwick­lung unseres Stand­ortes beigetragen. Leucht­turm­projekte wie der „Morbacher Ge­schenke­gutschein“ oder die „Morbach Karte“ sind gute Beispiele für den Ideen­reichtum und die Kreati­vität unserer Betriebe. Herzlichen Glück­wunsch!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unserem Gewerbe- und Verkehrs­verein bedanken, der in diesem Jahr wieder die Organi­sation der Veran­staltung über­nommen hat. Ich weiß, dass die Vorbereitung der Ausstel­lung mit viel Aufwand verbunden ist. Die innerhalb kurzer Zeit belegten Aus­stellungs­flächen zeigen deutlich, dass die Verant­wort­lichen den richtigen Weg einge­schlagen haben und mit großem Engagement auf die Veran­stal­tung hinar­beiten. Allen Aktiven des Vereins und dem Vorstand gilt mein großes Danke­schön!

Ich hoffe und wünsche, dass die teil­nehmen­den Betriebe nach der Gewerbe­schau auf ein erfolg­reiches Wochenende zurück­blicken können und die hoffent­lich zahlreichen Besucher animiert werden, unserer schönen Gemeinde immer wieder einen Besuch abzu­statten.

Es grüßt Sie herzlichst,
Ihr

Andreas Hackethal
(Bürgermeister)

 

Grußwort GuVV Morbach Grußwort Schirmherr Programm & Flyer Messepläne Gewinnspiel & Lose

 

Beiträge im Archiv - Gewerbeschau

 

<< Zurück

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen